Dieser Abschnitt wird noch weiter ausgebaut, man kann aber derweil auf der Bundesseite noch mehr über die Geschichte der Deutschen Gildenschaft erfahren.

Geschichte unserer Gilde:

Im Herbst 2000 sammelten sich junge Studenten aus Passau zu einem Gildenkreis, was die Vorstufe einer Hochschulgilde darstellt. Am 7.7.2001 wurde dann die Deutsche Hochschulgilde „Witiko“ auf einer Ilztalfahrt als Gründungsgilde in der DG gestiftet und am Bundestag 2004 schließlich als Vollgilde aufgenommen. Wir tragen ein Band in den Farben Weinrot auf Silbergrau mit schwarzer Einfassung.